banner-image

 

 

EIN GRUß VOM OSTERHASEN

In diesem Jahr war es für den Kinderfreunde Osterhasen eine ganz besondere Herausforderung die Ostereier zu verteilen. Schon einige Zeit vor dem Ostersonntag hat er sich Gedanken darüber gemacht, wie er es wohl am Besten in Zeiten der Corona Krise ohne Hilfe seiner Freunde anstellen soll, die Ostereier an die Kinder zu verteilen. Die Route will wohl gut geplant sein.

Ein paar Tage vorher wurden dann die gefärbten Eier abgeholt und vor seiner Hütte hat er sie in die einzelnen Nester verteilt. Er möchte sich auf diesem Weg ganz besonders bei den vielen Eltern und Kindern bedanken, die für ihn die vielen Eier für Ostern gefärbt haben.

Mit seinem großen Korb auf dem Rücken hat er sich dann auf den Weg gemacht die vielen bunten Eier für die Kinder zu verstecken. Gar keine leichte Aufgabe, wenn einem dabei niemand sehen darf. Er hat sich sogar die Zeit genommen und auch die Bäume mit bunten Eiern schön österlich dekoriert, damit sich die kleinen Kinder daran erfreuen können, da sie ja dieses Jahr Ihre Großeltern zum gemeinsamen Osterfest nicht besuchen dürfen.

Ach wie gerne erinnert er sich an die letzten Jahre, als er mit den Kinderfreunden eine tolle Ostereiersuche in der Innenstadt von Kitzbühel organisieren durfte. Auch seine Osterhasen Freunde waren dabei und haben mitgeholfen. Die kleinen Kinder hatten so viel Spaß bei der Suche nach den bunten Eiern. Sogar ein kleines Geschenk hat es für jedes Kind gegeben.

Und ihn haben dann nach der lustigen Ostereiersuche die Kinderfreunde auf seiner Terrasse verwöhnt um Danke zu sagen für seinen tollen Einsatz.